Baptism

Die Taufe mit Wasser auf den Namen des dreieinigen Gottes sagt uns: Gottes Liebe gilt uns von Anfang an und noch vor aller unserer Leistung. Deshalb haben wir bei uns die Tradition der Kindertaufe. Wir sind aber auch offen für die Taufe von älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Die bereits vollzogene Taufe von anderen Kirchen erkennen wir an.

Wir glauben: Durch die Taufe werden wir in einmaliger Weise mit Jesus Christus verbunden, deshalb ist der Glaube an die Gnade und Zuwendung Gottes für uns unentbehrlich. Durch die Taufe werden wir ausserdem in die weltweite Familie Gottes aufgenommen und auch Mitglieder einer konkreten Ortsgemeinde. Deshalb ist es für uns bei einer Kindertaufe wichtig, dass mindestens ein Elternteil Mitglied unserer Kirche ist. Auch die Paten gehören zu einer Taufe dazu; sie können den Eltern bei der Erziehung im christlichen Glauben helfen und wichtige Gesprächspartner für das Kind werden.

“Fürchte dich nicht, ich habe dich erlöst. Ich habe dich bei deinem Namen gerufen und du bist mein!”Jesaja 43:1

 

luth_divider_small

 

Baptism with water in the name of the triune God is a visible sign of God’s unconditional love for us, which is why we support child baptism. We are, however, also open to baptising older children, teenagers and adults, and recognise the baptism of other churches.

Through baptism we become joined to our Lord Jesus Christ in a unique way, therefore faith and trust in His grace are essential. Baptism also makes us a member of the world-wide family of God and of a specific local congregation. Therefore, in order for a child to be baptised in our church, it is important that at least one parent is a member. We also believe that it is vital for a child to have a godmother or godfather who help the parents raise the child in the Christian faith.

“Fear not, for I have redeemed you; I have called you by name; you are mine.” Isaiah 43:1