Frühstück für Frauen

Frühstück für Frauen im neuen Gemeindesaal  mit Gerlind Krause zu dem Thema:

„Eine Freundin braucht die Frau“
Vom Wert der Freundschaft im Leben.

Ein Angebot an Frauen mitten im Leben zwischen Beruf, Kindern und Gesellschaft, die sich mit Fragen an der Nahtstelle von Alltag und Glauben befassen möchten.

Gebet zum Jahreswechsel

Lieber Vater im Himmel, ewiger Gott

An der Schwelle zum neuen Jahr blicken wir zurück und danken dir.
Wir danken dir für das vergangene Lebensjahr, für alle Glücksmomente
und für alle Freude, für alle Chancen und Möglichkeiten, die du uns darin geschenkt hast.
Wir danken dir für die Menschen, die du uns an die Seite gestellt hast,
für unsere Aufgaben, für unser Auskommen, für Schutz und Bewahrung.
Wir danken dir für alles, was wir lernen konnten, für alles, was uns bereichert hat.

Stille

Wir danken dir, dass du in jedem Moment bei uns warst,
dass du bei uns warst auch im Scheitern , auch in den Enttäuschungen
und in der Traurigkeit.
Herr, wir legen dir auch das hin, was schmerzhaft war,
das, was nicht gelungen ist, das was unfertig geblieben ist.
Du weißt alles und du kennst auch das, was uns bekümmert und bedrückt hat.

Stille

Herr, wir bitten dich, dass du uns heil machst und dass du uns erneuerst.
Nimm von uns die Last des Alten und mach uns innerlich frei für das Neue.

Gib uns Mut, dass wir nicht verzagen,
gib uns Geduld, dass wir nicht resignieren,
gib uns Hoffnung, dass wir entschlossene Schritte tun können
gib uns Freude, dass wir von innen leuchten,
gib uns Liebe, dass wir die Herzen bewegen und das Richtige tun.
Geh du mit uns in das neue Jahr und nimm unsere Zeit in deine Hände,
heute und morgen und für immer und ewig.

Amen

google-site-verification=WhBUAL96uvirvVcyYS4wJqP_U5P2sHRJM7nlWIRoUx8