Themengottesdienste

Die Bibel erzählt die Lebens- und Glaubensgeschichte vieler interessanter Personen, darunter sind auch Väter und Mütter. Unter welchen Umständen haben sie gelebt? Wie haben sie ihre Mutter- bzw. Vaterrolle ausgefüllt? Welche Lebensaufgaben mussten sie meistern? Auf welche Weise ist Gott ihnen nahe gekommen? Welche Parallelen lassen sich ziehen zwischen ihnen und uns?
An drei aufeinanderfolgenden Sonntagen werden wir uns mit einer biblischen Mutter, einem biblischen Vater und einem biblischen Paar näher beschäftigen und laden herzlich zu folgenden Themengottesdiensten ein.

Sonntag, den 28. Juli um 10:30 Uhr in Somerset–West ” HAGAR” (deutsch)
Alleingelassen und auf sich selbst gestellt. Ihr Kampf ums Überleben und ein einschneidendes Erlebnis in der Wüste.

Sonntag, den 4. August um 10:00 Uhr in Stellenbosch “JAKOB” (zweisprachig)
Gottes Segen baut auch einem schuldigen Vater ein Haus.

Sonntag, den 11. August um 10:30 Uhr in Somerset-West “ABRAHAM & SARAH” (deutsch)
Späte Elternschaft unter besonderen Vorzeichen und mit grossen Herausforderungen.
Wie Abraham und Sarah zu den Erzeltern Israels werden.