LEBEN

Als lutherische Christen glauben wir, dass Gott uns zu einem Leben in der Gemeinschaft mit ihm und anderen Menschen beruft, und dass er uns dabei durch sein Wort leitet. Ob wir jung oder alt oder in der Mitte unseres Lebens sind, Gott geht mit uns mit und begleitet uns in den verschiedenen Phasen unseres Lebens. Deshalb nehmen wir an den Wendepunkten oder in den Übergangszeiten unseres Lebens gerne die sichtbaren Zeichen seiner Zuwendung an.

TAUFE
KONFIRMATION
HOCHZEITEN
TRAUER
SEELSORGE

TAUFE

Die Taufe mit Wasser auf den Namen des dreieinigen Gottes sagt uns: Gottes Liebe gilt uns von Anfang an und noch vor aller unserer Leistung. Deshalb haben wir bei uns die Tradition der Kindertaufe. Wir sind aber auch offen für die Taufe von älteren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Die bereits vollzogene Taufe von anderen Kirchen erkennen wir an.

Wir glauben: Durch die Taufe werden wir in einmaliger Weise mit Jesus Christus verbunden, deshalb ist der Glaube an die Gnade und Zuwendung Gottes für uns unentbehrlich. Durch die Taufe werden wir außerdem in die weltweite Familie Gottes aufgenommen und auch Mitglieder einer konkreten Ortsgemeinde. Deshalb ist es für uns bei einer Kindertaufe wichtig, dass mindestens ein Elternteil Mitglied unserer Kirche ist. Auch die Paten gehören zu einer Taufe dazu; sie können den Eltern bei der Erziehung im christlichen Glauben helfen und wichtige Gesprächspartner für das Kind werden.

“Fürchte dich nicht, ich habe dich erlöst.
Ich habe dich bei deinem Namen gerufen und du bist mein!”

Jesaja 43:1

KONFIRMATION

Mit den „Perlen des Glaubens“ den christlichen Glauben entdecken

Die Idee dieser Gruppe ist, dass die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern den Weg zum Glauben entdecken. Da der Altersunterschied zwischen den einzelnen Jugendlichen recht groß ist, wird die Gruppe erst einmal an Hand der „Perlen des Glaubens“ an die Grundlagen des christlichen Glaubens herangeführt und dann, je nachdem wie die einzelnen Kinder sich dazu bereit fühlen, in etwa 2 Jahren konfirmiert werden.
Die Treffen werden einmal im Monat Freitagabends oder im Anschluss an einen Gottesdienst stattfinden. Geplant sind auch gemeinsame Unternehmungen und Camps. Wer sein Kind (im Alter zwischen 12 – 15 Jahren) noch anmelden möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Die Treffen werden in deutscher und englischer Sprache gehalten.

Für mehr Information oder Anmeldung bitte Pastor Felix Meylahn (021 887 6456) kontaktieren.

“Du tust mir kund den Weg zum Leben.”

Psalm 16:11

HOCHZEITEN

Viele Paare möchten anlässlich ihrer Heirat gerne eine Trauzeremonie. Wir glauben, dass die Ehe ein Geschenk von Gott ist und unterstützen daher grundsätzlich den Wunsch nach einer Kirchlichen Trauung. Der Traugottesdienst enthält bewährte liturgische Elemente und ist doch individuell auf das jeweilige Paar zugeschnitten. Im Mittelpunkt steht Dank, Gebet, Zuspruch aus der Bibel und die Segnung des Paares.

Wir möchten das Paar ermutigen, Gott im gemeinsamen Leben einen Platz zu geben und als Einzelne und als Paar im Glauben zu wachsen. Dafür ist die Beteiligung am Gemeindeleben unverzichtbar.

“Ertragt einer den anderen in Liebe und seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens.”
Epheser 4:2b-3

 

TRAUER

Wenn wir einen lieben Menschen verlieren, sind wir nicht nur traurig und niedergedrückt, sondern fühlen uns auch oft hilflos und verletzlich. Ein Trauergottesdienst im Kreise von Familie und Freunden gibt uns die Möglichkeit, dem Schmerz Raum und der Trauer eine Form zu geben.

Dabei helfen uns alte bewährte Worte, das Hören auf Gottes Wort und die Erinnerung an unseren Verstorbenen. Dies kann ein erster hilfreicher und tröstlicher Schritt auf dem Trauerweg sein. Deshalb ist uns die Unterstützung der Angehörigen durch einen individuell gestalteten Trauergottesdienst in der Gemeinde wichtig und wir versuchen Trauernde in der Gemeinschaft der Gemeinde zu unterstützen.

SEELSORGE

Seelsorge, Hausbesuche und Besuche im Krankenhaus sind ein wichtiger Bestandteil unseres ‘Netzwerks Gemeinde’. Dies geschieht durch die Pastoren und den Besuchsdienstkreis. Wenn Sie Unterstützung brauchen, wenden Sich bitte an Pastor Felix Meylahn.

Pastor Felix Meylahn
021 887 6456
pastor@lutheranstellenbosch.co.za